McGrip Advent-Aktion-2010


Der Artikel wurde geschrieben am: 24.07.2008 - 23:53:16
von kreisch
Avatar



Anmelden


Noch kein Mitglied?
Jetzt kostenlos anmelden

NitrolympiX auf dem Hockenheimring 15.-17.8.2008

NitrolympiX auf dem Hockenheimring 15.-17.8.2008

NitrolympiX auf dem Hockenheimring 15.-17.8.2008

NitrolympiX auf dem Hockenheimring 15.-17.8.2008

NitrolympiX auf dem Hockenheimring 15.-17.8.2008

Janne Ahonen, der im März 2008 seinen Rückzug aus dem Skiflugzirkus bekannt gab, ist wieder da.
Der „König der Lüfte“, wie der erfolgreichste Skispringer aller Zeiten auch oft genannt wird, vollzog den Sprung von der Großschanze auf die Rennstrecke und greift nun nach der Krone im Drag Racing, einer der weltweit spektakulärsten Motorsport-Arten.
Im Rahmen der FIA Drag Racing Europameisterschaft - deren 4. Runde bei den NitrolympX vom 15.-17.08.2008 in Hockenheim ausgetragen wird - kann man den schweigsamen Finnen zum ersten Mal hier in Deutschland im Cockpit eines 6000 PS starken Top Fuel Dragsters erleben. Diese atemberaubenden Rennfahrzeuge beschleunigen aus dem Stand in weniger als 5 Sekunden auf über 500 Stundenkilometer, und können am Ende der 402,3 Meter langen Rennstrecke nur mit Hilfe von Bremsfallschirmen sicher zum Stehen gebracht werden. Die NitrolympX sind mit 50.000 Zuschauern die bestbesuchte Dragsterveranstaltung außerhalb der USA und finden jährlich seit 1986 auf der badischen Traditionsstrecke am Hockenheimring statt.
Ahonen, der schon während seiner Zeit als Skispringer bei nationalen finnischen Rennen des Öfteren ins Dragster-Cockpit stieg, wurde 2003 zum „Race-Rookie of the Year“ gekürt.
Er absolvierte in den letzten Jahren die nötigen Läufe zum Erlangen der Lizenz in der Königsklasse Top Fuel und kämpft dieses Jahr um wertvolle Punkte in der FIA Drag Racing Europameisterschaft.
Hier jagt er nun, nachdem er sämtliche „Best-Weiten“ erreicht hat, nach neuen „Best-Zeiten“.

Weitere Infos zum Event auf www.nitrolympx.de
Ticket-Hotline : 06205 / 950 222





1 Kommentare

Bewertung:
0/5 basierend auf 0 Stimmen

E-Mail:
gesendet von E-Mail an

RSS FEED



EdeV-Verzeichnis die Software für web2.0 Communities von WebDesign für Mannheim